Bewertung
(28) Ø4,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.09.2013
gespeichert: 549 (2)*
gedruckt: 4.741 (18)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2006
2.901 Beiträge (ø0,6/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Birne(n), geschält gewogen
150 g Zucker
Nelke(n)
1 Stange/n Zimt
1 Prise(n) Vanille, gemahlene
350 ml Wasser, ca.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Birnen schälen und vom Kerngehäuse befreien. Schale und Kerngehäuse mit ca. 350 ml Wasser, der Nelke und der Zimtstange aufkochen, ca. 10 Minuten kochen lassen. Währenddessen die Birnen in mundgerechte Würfel schneiden.

Die ausgekochten Schalen vom Sud trennen. Den Sud wieder in einen Topf geben, die Birnenwürfel, den Zucker und eine gute Prise gemahlene Vanille dazugeben.

Die Birnenwürfel aufkochen und ca. 5 Minuten kochen. Abkühlen lassen und genießen.

Zum Haltbarmachen des Kompotts: Die Masse kochendheiß in saubere Gläser füllen und verschließen. Das Kompott in Twist-Off-Gläsern ist so einige Monate haltbar.

Weck-Gläser: Einkochen bei 90 Grad für 30 Minuten.