Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.09.2013
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 68 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.10.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Brötchen, eingeweicht
  Wasser zum Einweichen
350 g Hackfleisch, gemischt
Ei(er)
Zwiebel(n)
2 EL Öl
Zwiebel(n)
500 ml Fleischbrühe oder Gemüsebrühe, instant
2 EL Mehl
8 EL Kondensmilch
4 EL Apfelmus
3 TL Curry
  Salz und Pfeffer, weißer
 etwas Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 120 kcal

Für die Klößchen das eingeweichte Brötchen ausdrücken. Mit dem Hackfleisch, dem Ei, Salz, Pfeffer und der geschälten, fein gewürfelten Zwiebel zu einem Fleischteig mischen. Ruhen lassen.

Für die Soße das Öl im Topf erhitzen. Die geschälte, gewürfelte Zwiebel darin glasig werden lassen. Mit Fleischbrühe aufgießen. Das Mehl mit der Kondensmilch anrühren. Die Brühe damit binden und das Apfelmus einrühren. Mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und Curry würzen. 5 Minuten leise köcheln lassen.

Vom Fleischteig mit einem Esslöffel Klöße abstechen. In die Soße gleiten lassen. Gut 20 Minuten darin gar ziehen lassen, aber nicht kochen. Dazu schmeckt Basmatireis.