Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.09.2013
gespeichert: 52 (0)*
gedruckt: 609 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.05.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Dinkelmehl (Vollkorn-)
75 g Gluten
50 g Sojamehl
50 g Weizenkeime
50 g Speisekleie (Weizen- oder Dinkel-)
25 g Sesam, geschält
25 g Leinsamen
50 g Mandel(n), gemahlen
Ei(er)
250 g Magerquark
2 EL Weißweinessig
1 Pck. Backpulver
1 TL Salz
100 ml Wasser, warm
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 55 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Dinkelmehl, Gluten, Sojamehl, Weizenkeime, Kleie, Sesam, Leinsamen und Mandeln in eine Schüssel geben, Salz und Backpulver dazugeben und vermischen.
Eine Mulde in der Mitte formen. Wasser, Eier, Quark und Essig hineingeben. Alles mit einem Löffel vermischen und mit den Händen kurz zu einem Teig formen. Der Teig bleibt recht feucht und braucht nicht großartig geknetet zu werden.
Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig hineingeben. Mit einem nassen Löffel das Brot formen, es nimmt nur ungefähr zwei Drittel der Form ein.

Auf der unteren Schiene in den Backofen schieben und nicht vorgeheizt 55 Minuten bei 200 Grad backen.

Anschließend kurz abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen. Das Brot kann dann gegessen werden, ist aber zuerst noch etwas feucht, deshalb empfiehlt es sich, das Brot noch etwas offen liegen zu lassen.

183 g Eiweiß, 122 g KH, 87 g Fett. Wem das zu viel Fett ist, kann Sesam, Leinsamen, Mandeln weglassen.