Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.09.2013
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 380 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.06.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Paket Brötchen (Knack-und-Back-Sonntagsbrötchen), 6 Stück
1 TL Olivenöl
1 TL Pizzagewürz
2 EL Tomatenmark, 3-fach- konzentriert
  Kräuter, italienische
  Salz und Pfeffer
 n. B. Knoblauch
Artischocke(n), in Öl eingelegt, gut abgetropft
Oliven, grün oder schwarz, ohne Stein
3 Scheibe/n Salami
1 m.-großer Champignons
100 g Mozzarella, oder Gouda

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ofen auf 200°C (Heißluft 180°C) vorheizen.
Jedes Knack-und-Back-Brötchen in drei Scheiben schneiden und jede Scheibe in zwei Halbmonde aufteilen. Ergibt 36 Halbmonde. Die Halbmonde kreisförmig auf ein beschichtetes Pizza-Lochblech legen. Zwischen den einzelnen Halbmonden etwas Platz lassen, da sie ein bisschen aufgehen. Auf der mittleren Schiene ca. 10-15 Minuten goldbraun backen.

In der Zwischenzeit in einer kleinen Schüssel Olivenöl, Pizzagewürz und Tomatenmark mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag gibt gepressten Knoblauch dazu. Die Tomatenmischung kann auch weggelassen werden.
Artischocke in kleine Stückchen schneiden. Oliven in feine Scheibchen schneiden. Salamischeiben in kleine Stücke schneiden. Champignon halbieren in dünne Scheibchen schneiden. Mozzarella in kleine Würfelchen schneiden oder den Gouda reiben.
Nach Belieben die Halbmonde ganz dünn mit der Tomatenmischung bestreichen. Sparsam alle klein geschnittenen Zutaten darauf verteilen und den Käse darüber streuen.
Den Ofen ausschalten und mit der Resthitze ca. 5 Minuten weiter backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Wichtig:
Zutaten gut abtropfen lassen, keine feuchten Zutaten auf die Pizza legen, keine passierten Tomaten anstatt Tomatenmark nehmen, sonst weichen die Teigstücke bis zum Verzehr beim Picknick durch. Beim Belag ist bei dieser Pizzavariante weniger mehr, damit sich die einzelnen Stücke schön sauber wegnehmen lassen.