Bewertung
(12) Ø4,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.09.2013
gespeichert: 143 (0)*
gedruckt: 1.066 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.02.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

180 g Zucker
350 g Butter, bzw. Margarine
Eigelb
500 g Mehl
1 Pck. Vanillezucker
1/2 TL Zimtpulver
1 Msp. Muskat
 etwas Rumaroma
 etwas Zitronenschale, geriebene
 n. B. Zimt - Zucker zum Wälzen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter mit Eigelb und Zucker schaumig rühren. Gewürze und Mehl gesiebt dazugeben, zu einem glatten Teig verkneten und 1 Stunde kaltstellen.

Dann den Teig so dünn wie es geht ausrollen und Sterne ausstechen.
Es ist ein wenig Arbeit, aber je dünner die Sterne, umso zarter zergehen sie später auf der Zunge! Dann bei 180° hell backen (je nachdem wie dünn die Kekse sind, ca. 5-8 Min.). Die Sterne noch heiß in Zimt und Zucker wälzen. Hierbei SEHR vorsichtig sein. Die heißen Sterne zerbrechen leicht.