Schokoladencremetorte

Schokoladencremetorte

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 04.09.2013 449 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

170 g Butter
240 g Zucker
80 g Kakaopulver
300 ml Milch
3 m.-große Ei(er)
200 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz

Außerdem: (für die Ganache)

30 g Butter, gewürfelt
200 g Schokolade, Zartbitter-, fein gehackt
200 g Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Springform (24cm) einfetten.
Butter und Zucker schaumig rühren. Kakao mit etwas Milch in einer Schale glatt rühren. Sorgfältig in die Buttermasse einarbeiten. Nach und nach die Eier unterrühren Mehl, Backpulver und Salz mischen. Das Mehl über den Teig sieben und unterziehen. Die restliche Milch unterrühren. Den Teig in die Form füllen und etwa 35 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Den Kuchen vollständig auskühlen lassen. Zweimal waagerecht durchschneiden.

Für die Ganache Schokolade und Butter in eine Schüssel geben, Sahne erhitzen aber nicht kochen! Über Schokolade und Butter gießen und 5 Minuten schmelzen lassen. Die Masse glatt rühren und leicht abkühlen lassen, bis sie eine streichfähige Konsistenz hat. Die Teigböden mit knapp der Hälfte der Ganache zusammensetzen und mit der restlichen Ganache überziehen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.