Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.09.2013
gespeichert: 14 (1)*
gedruckt: 397 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.05.2013
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spargel, weißer
  Salzwasser
Ei(er)
1/2 Dose Ananas - Stücke
 n. B. Ananassaft aus der Dose
Lauchzwiebel(n)
1/2 Glas Miracel Whip oder Mayonnaise
1 EL Currypulver
  Salz und Pfeffer, weißer
 n. B. Schnittlauch, frischer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend die Spargelstücke in Salzwasser garen. Die Eier hart kochen und beides abkühlen lassen.

Miracel Whip oder Mayonnaise in eine Schüssel geben und mit etwas Ananassaft aus der Dose glatt rühren und mit Salz, weißem Pfeffer und Currypulver abschmecken. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und zufügen.

Die Spargel- und Ananastücke nun ebenfalls zufügen. Die Eier in kleine Würfel schneiden bzw. hacken und auch in die Schüssel geben. Alles vorsichtig verrühren und nochmals abschmecken.

Nach Belieben mit frischem Schnittlauch bestreuen. Das schmeckt nicht nur lecker, sondern gibt auch optisch einen schönen Kontrast.