Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2013
gespeichert: 55 (0)*
gedruckt: 1.421 (9)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.09.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Naturjoghurt
100 g Zucker, (normal oder brauner Zucker)
2 Becher Schlagsahne
2 Pck. Sahnesteif
1 Paket Kekse, (Cookies, nach Belieben)
1 Paket Löffelbiskuits
2 Pck. Vanillezucker
700 g Himbeeren, TK

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 5 Tage / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

500 g Naturjoghurt mit den 100 g Zucker mit einem Mixer mischen. Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und den Vanillezucker hinzugeben. Die Hälfte der Himbeeren mit dem Mixer pürieren (wem die Himbeeren zu sauer sind, der kann etwas Zucker oder Vanillezucker hinzugeben).

Den Boden einer Glasschüssel mit den Löffelbiskuit belegen und eine Schicht von der Sahne-Joghurtmasse drüber geben, die Cookies zerbröseln und ebenfalls darüber geben (einige Brösel für die Deko zurückbehalten), die pürierten Himbeeren darüber verteilen, darüber die restliche Sahne-Joghurt Masse. Zum Schluss als Deko die restlichen Cookies verwenden und mit den ganzen Himbeeren verzieren.