Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.09.2013
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 396 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Dinkelvollkornmehl
150 g Magerquark
70 g Butter oder Margarine
1 TL Salz
 etwas Butter für die Form
 etwas Semmelbrösel zum Bestreuen
1 m.-große Zucchini
700 g Champignons
10  Tomate(n)
Zwiebel(n), rot
50 g Sahne
50 g Crème fraîche
Ei(er)
  Meersalz
  Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
  Kräuter, italienische
80 g Emmentaler
50 g Gouda

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Vollkornmehl mit Quark, Butter und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Pilze schälen, in Scheiben schneiden und in einer großen beschichteten Pfanne mit etwas Butter anbraten, leicht salzen und pfeffern und abkühlen lassen. Die Zwiebel klein schneiden und auch mit etwas Butter anbraten. Die Zucchini in Scheiben schneiden und ebenso in einer großen beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten, salzen und pfeffern und auskühlen lassen. Die Tomaten in Scheiben schneiden.

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine runde Tarteform oder Springform mit etwas Butter ausfetten und mit Semmelbröseln bestreuen.
Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig rund ausrollen und in die vorbereitete Form legen, dabei einen 2 cm hohen Rand formen. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Anschließend 12 Minuten auf der untersten Schiene "blind" backen.

Den vorgebackenen Teig nun mit ca. 1 EL Semmelbröseln bestreuen. Darauf die Zucchinischeiben gleichmäßig verteilen. Leicht mit Pfeffer, Salz und Kräutern würzen. Dann die Pilze gleichmäßig darauf verteilen und wieder leicht würzen. Dann die Tomatenscheiben gleichmäßig darauf verteilen und nochmals leicht würzen. Am Schluss die gebratenen Zwiebeln auf den Tomaten verteilen.

Sahne, Crème fraîche und Eier miteinander verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sahne-Eiermischung gleichmäßig über die Tarte verteilen. Als letztes den Käse reiben und gleichmäßig darüberstreuen.

Die Tarte weitere 30 Minuten backen.

Schmeckt lecker zu Blattsalat.