Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.09.2013
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 490 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.06.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
600 g Rhabarber, geputzt und geschält
300 g Himbeeren, frisch oder gefroren
100 ml Eierlikör
500 g Gelierzucker, 2:1
Vanilleschote(n), das Mark davon
 etwas Wasser
1 Spritzer Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rhabarber waschen und schälen. Die Himbeeren, wenn gefroren, auftauen. Das Mark einer Vanilleschote zusammen mit dem Rhabarber und den Himbeeren in einen großen Topf geben. Etwas Wasser dazugeben und die Rhabarber-Himbeer-Mischung so lange kochen, bis der Rhabarber weich ist. Vom Herd nehmen und pürieren. Den Topf wieder auf den Herd stellen und den Zitronensaft hinzugeben.
Gelierzucker einrühren und das Ganze unter ständigem Rühren 3 Min. sprudelnd kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und den Eierlikör einrühren. Die noch flüssige Marmelade in saubere Gläser füllen, sofort zuschrauben und für ca. 15 Min. auf den Deckel stellen.