Bewertung
(8) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.09.2013
gespeichert: 345 (5)*
gedruckt: 1.166 (18)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2012
4.702 Beiträge (ø1,8/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 große Rote Bete, frisch
100 ml Sahne mit 20 % Fett oder vegane Sojasahne
 etwas Mehl
2 Zehe/n Knoblauch
1 TL Öl, natives Kokosöl
1 EL Estragon, frisch, die Blättchen fein gehackt
 etwas Kräutersalz
  Pfeffer, frisch aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rote Bete schälen und mit einem Spiralschneider in Spiralen schneiden.
In einem Topf genügend Wasser erhitzen und salzen. Die Rote Bete darin ca. 5 - 8 Minuten bissfest garen (bitte probieren, je nach Alter der Rote Bete dauert es evtl. auch etwas länger) und abgießen.

Den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf das Kokosöl erhitzen und den Knoblauch darin anbraten, er soll keine Farbe nehmen. Mit etwas Mehl bestäuben und die Sahne dazu gießen, unter Rühren aufkochen lassen und ca. 5 Min. leicht köcheln lassen. Erst jetzt den Estragon, das Kräutersalz und den Pfeffer dazu geben. Rote Bete-Spaghetti in eine Schüssel geben und die Soße darauf verteilen.