Vegetarischer Nudelauflauf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Zucchini, Tomaten und Schafskäse

Durchschnittliche Bewertung: 4.48
 (19 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 19.11.2013 1032 kcal



Zutaten

für
500 g Nudeln
1 Zucchini, je nach Größe
4 Tomate(n)
1 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
Olivenöl
300 g Schmand
200 g Sahne
1 Glas Schafskäse, gewürfelt, in Öl
1 Pck. Schafskäse, z. B. "Genießerwürfel mediterrane Kräuter"
2 TL Gemüsebrühe, instant
Basilikum, frisch
Pfeffer
Oregano

Nährwerte pro Portion

kcal
1032
Eiweiß
34,01 g
Fett
55,00 g
Kohlenhydr.
98,32 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Zuerst Zucchini und Tomaten grob würfeln, Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Nudeln aufsetzen und bissfest garen.

Eine Pfanne erhitzen und zunächst die Zwiebeln und den Knoblauch in wenig Öl glasieren. Zucchini zugeben, nach ca. 5 Minuten auch die Tomatenwürfel. Weitere 3 Minuten erhitzen.

Nun das Glas mit den Schafskäsewürfel und dem gesamten Öl und die Genießerwürfel zugeben, dann den Schmand und die Sahne dazugeben. Mit 2 TL Gemüsebrühe und den Gewürzen abschmecken. Sollte es nicht sämig genug sein, einfach noch ein bisschen einkochen lassen.

Die fertigen Nudeln abgießen und in eine Auflaufform geben, die sämige Gemüsesauce darüber verteilen. Bei 180° (Ober-/Unterhitze) ca. 20 Minuten im Backofen backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schnauzihund

Ein super leckeres Rezept. Wirklich empfehlenswert. Toll

19.02.2022 16:45
Antworten
juliaweber83

Sehr sehr lecker 😋. Hab alles nach Rezept gemacht und es war toll. Sogar die Kinder lieben es und es ist schwer was zu finden was allen 7 Familienmitgliedern schmeckt, aber dieses Rezept ist einfach nur super. Vielen Dank

12.09.2021 14:17
Antworten
marita059

Hmmmm......, sehr lecker dein Auflauf, hatte keinen Schafskäse in Öl und Kräutern, habe normalen Schafskäse verwendet und Creme Fraiche mit Kräutern genommmen.

22.04.2021 16:01
Antworten
Stephi1978

Sehr lecker. Ich habe die Gemüsebrühe durch Knoblauchbuttergewürz ersetzt.

24.03.2020 19:50
Antworten
muckl440

Habe den Auflauf heute gemacht, habe jedoch nicht das ganze Öl vom Schafskäse genommen, sondern nur teilweise, und anstatt 300g Sauerrahm einfach nur einen Becher mit 200g, der Auflauf wurde trotzdem sehr lecker und saftig. Ein tolles Rezept, das allen super geschmeckt hat. Danke!

10.07.2018 19:34
Antworten
Strolchline85

Auch von mir Daumen hoch! Sehr lecker :-)

09.10.2017 21:59
Antworten
Tialem267659

Sehr sehr lecker. Warum gibt es noch keine Bewertungen? Uns hat der Auflauf gut geschmeckt.

14.01.2016 10:20
Antworten