Fisch
Hauptspeise
Schnell
einfach
fettarm
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schollenfilet mit Zwiebel, Chili und Knoblauch in Butter geschwenkt

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.09.2013



Zutaten

für
2 Fischfilet(s) (Schollenfilets)
Butter
1 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
½ Chilischote(n)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Schollenfilets von beiden Seiten in Butter kurz anbraten, aus der Pfanne nehmen und in eine Auflaufform legen. Die Filets mit Salz und Pfeffer würzen.
Die grob gehackte Zwiebel, den Knoblauch sowie die klein geschnittene Chilischote in der Butter anrösten und über die Schollenfilets geben.
Die Filets im vorgeheizten Ofen bei 180 °C ca. 15-20 min backen.

Dazu passen am besten ein frischer Salat und Bratkartoffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bea711

Ein sehr leckeres Rezept und super schnell gemacht. Gibt's garantiert wieder. 5 Sterne dafür

05.08.2019 18:53
Antworten
tidde68

Sehr schönes und einfaches Rezept. ich habe gekochte Kartoffeln in Scheiben geschnitten und in der Auflaufform unter die Schollenfilets gegeben. In den letzten 15 Minuten noch Nordseekrabben mit bruzzeln lassen, was eine sehr schmackhafte Mahlzeit mit wenig Kalorien ergab ( ca. 370 pro Portion).

22.01.2017 15:22
Antworten