Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.08.2013
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 101 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.09.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 große Mu-Err-Pilze, getrocknet
  Wasser, kochendes zum Einweichen
300 ml Milch oder Sahne
1 TL Speisestärke
1/2 TL Hühnerbrühe, klare o. ä.
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die getrockneten Mu-Err-Pilze in einem geeigneten Gefäß mit kochendem Wasser übergießen und ca 10 Minuten einweichen. Danach in grobe Stücke schneiden und in eine Küchenmaschine geben, um diese zu zerkleinern. Man kann die Milch oder Sahne schon zu den Pilzen in die Küchenmaschine geben bzw. einen Teil davon.

Wenn die Pilze ausreichend zerkleinert sind, die Pilz-Milchmischung in einen Topf geben und aufköcheln lassen. Das Hühnerbrühenpulver beifügen und unterrühren. Falls Milch oder Sahne übrig ist, in den Topf geben und alles immer wieder umrühren.

Falls die Suppe zu flüssig ist, mit Speisestärke andicken. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Rezept entstand als Improvisation für ein anderes Rezept, wo eine Champignoncremesuppe verlangt wurde, aber keine Champignons verfügbar waren. Da auch keine Sahne im Haus war, habe ich Milch genommen. Ich konnte beim Probieren kaum einen Unterschied zu einer Champignoncremesuppe feststellen.