Bewertung
(5) Ø3,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.09.2013
gespeichert: 434 (0)*
gedruckt: 1.953 (7)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.06.2003
191 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ananas, reif
3 Stück(e) Granatapfel
100 ml Orangensaft
1/2  Zitrone(n), davon der Saft
1/2 TL Nelkenpulver
2 EL Zucker
  Für die Streusel:
40 g Kokosraspel
40 g Mandel(n), gemahlen, evtl. geschält
1/4 TL Zimt
1/4 TL Kardamom
2 EL Puderzucker
60 g Butter
 n. B. Eis, (Vanilleeis)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ananas schälen, Strunk entfernen und in dünne Scheiben schneiden.

Die Granatäpfel halbieren, aus 2 Früchten die Kerne mit einem Löffel herauskratzen und beiseitestellen. Den dritten Granatapfel mit einer Zitruspresse auspressen und den Saft in ein Pfännchen geben.

Orangen- und Zitronensaft, Nelkenpulver sowie Zucker zum Granatapfelsaft geben. Alles kurz aufkochen, dann beiseitestellen.

In einer beschichteten Pfanne Butter schmelzen und Kokosraspeln und Mandeln darin rösten. Zimt, Kardamom sowie Puderzucker mischen, kurz mitrösten, dann auskühlen lassen.

Ananasscheiben auf einem Teller anrichten, Sirup nochmals erwärmen und dann über die Ananas träufeln. Granatapfelkerne ebenfalls darauf verteilen und die Streusel darübergeben. Mit je einer Kugel Vanilleeis servieren.