Rhabarbersirup


Rezept speichern  Speichern

ideal zur Resteverwertung

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 30.08.2013 2085 kcal



Zutaten

für
500 g Rhabarber, die Schalen davon
1 kg Zucker
1 Liter Wasser
2 EL Vanillezucker

Nährwerte pro Portion

kcal
2085
Eiweiß
1,18 g
Fett
0,28 g
Kohlenhydr.
509,88 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Alle Zutaten in einem Topf mindestens 20 Minuten köcheln lassen. Dann abseihen und den Sirup zum Kochen bringen, bis er die gewünschte Konsistenz hat. Ich reduziere ihn solange ein, bis ca. 400 - 450 ml dabei herauskommen.

Nun den Sirup in heiß ausgespülte Twist-off-Flaschen füllen, auf den Kopf stellen und abkühlen lassen. Die Zubereitungszeit kann variieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KochMaus667

Hallo Milchballett, da ich letzte Woche Rhabarbermarmelade eingekocht habe, hatte ich natürlich eine Menge Schalen übrig. Habe mich dann auch an das Rezept getraut. Sehr, sehr lecker!!! Der Sirup schmeckt auch lecker in Mineralwasser. Danke für die tolle Idee! LG Jutta

22.06.2015 17:27
Antworten
Julecake

jetzt kommen bei mir die schalen nicht mehr einfach auf den kompost. der sirup ist prima gelungen. danke für die tolle idee.

20.05.2015 16:57
Antworten