Cremiger Pilzreis


Rezept speichern  Speichern

schnell und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 29.08.2013



Zutaten

für
2 Port. Reis
Salzwasser
½ Schälchen Champignons, braune
1 Lauchzwiebel(n)
etwas Öl
150 ml Gemüsebrühe
3 EL Frischkäse
30 g Käse (Grana Padano), gerieben
n. B. Petersilie
n. B. Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Reis wie gewohnt im Salzwasser kochen. Die Pilze in Scheiben und die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, die Kräuter (Petersilie und Schnittlauch im Verhältnis 2:1) hacken.

Das Öl in eine Pfanne geben und Pilze und Lauchzwiebeln darin anbraten, bis die Pilze etwas geschrumpft sind. Die Pilze und Lauchzwiebeln an den Rand der Pfanne schieben und den fertig gekochten Reis in die Mitte geben, ein paar Minuten anbraten und dabei mit den Pilzen vermischen.

Die Gemüsebrühe zum Reis geben, anschließend die beiden Käsesorten und alles (noch auf der Herdplatte) gut vermengen. Die Pfanne von der Herdplatte ziehen, die Kräuter unterheben und sofort servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mayalinchen

Eine leckere Abwandlung: Pilze durch gewürfelte (vorgekochte) rote Beete ersetzen und Sahnemeerettich hinzufügen

16.10.2013 22:09
Antworten