Himbeer-Makronen-Torte

Himbeer-Makronen-Torte

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 29.08.2013



Zutaten

für

Für den Teig:

6 m.-große Ei(er)
100 g Zucker
100 g Puderzucker
150 g Haselnüsse, gemahlen

Für den Belag:

300 g Himbeeren, möglichst frisch sonst gefroren und aufgetaut
12 Stück(e) Himbeeren, (zum Verzieren)
700 ml Sahne
1 Tüte/n Vanillinzucker
2 Tüte/n Sahnesteif
100 g Haselnüsse, gehobelte
25 g Pistazien
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
3 Eiweiß sehr steif schlagen, nach und nach 50 g Zucker und 50 g Puderzucker zugeben. Mit einem Schneebesen 75 g gemahlene Haselnüsse unterziehen. Einen 24er Backring auf eine Backfolie oder Backpapier stellen, die Masse einfüllen und glatt streichen. Bei 160° C Heißluft ca. 25 - 30 Min. backen. Wird die Masse zu braun mit Pergamentpapier abdecken. Den Vorgang noch einmal mit den restlichen Teigzutaten wiederholen. Die Böden erkalten lassen.

400 ml Sahne mit dem Sahnesteif und Vanillinzucker steif schlagen, mit dem Schneebesen 100 g gehobelte Haselnüsse und 15 g Pistazien unterziehen. Die Hälfte der Sahne auf einen Boden streichen, mit den Himbeeren (möglichst frische, sonst gefrorene, aufgetaut und gut abgetropft) belegen, restliche Sahne darüber streichen. 2. Boden aufsetzen.
300 ml Sahne steif schlagen, die Torte damit einstreichen und Tuffs aufspritzen. Mit den 12 Himbeeren und den restlichen Pistazien verzieren.
Tipp: Die Torte schmeckt am besten ganz frisch zubereitet. Die Böden können jedoch schon einen Tag vorher abgebacken werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.