Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.11.2013
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 358 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.08.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 kg Tomate(n)
1 Pck. Tomate(n), passierte, oder Tomatenmark
  Wasser, zum Blanchieren der Tomaten und Ablöschen der Suppe
2 große Zwiebel(n)
100 g Bauchspeck, mageren
Ei(er)
180 ml Milch
200 g Nudeln, (Spirelli oder Hörnchen)
1 Bund Petersilie
1 Msp. Muskat
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tomaten waschen und in kochendem Wasser kurz blanchieren, die Flüssigkeit für später aufheben. Die Schale der Tomaten abziehen und die Frucht in grobe Würfel schneiden. Den Strunk dabei entfernen.

Zwiebeln halbieren und in Scheiben schneiden, den Speck in kleine Würfel schneiden.

Eine Pfanne ohne Fett erhitzen, den Speck hineingeben und kurz anbraten. Dann die Zwiebeln hinzugeben und alles garen, bis die Zwiebeln glasig sind.

Den Bratensatz mit einer Kelle des Kochwassers ablöschen, die Röststoffe dabei vom Pfannenboden lösen und alles zusammen mit den Tomatenstücken in einen großen Suppentopf geben.

Die Tomaten zugedeckt bei geringer Hitze etwa 30 Min. kochen lassen, bis die Masse eine sämige Konsistenz erreicht hat. Die passierten Tomaten zufügen und mit dem Wasser bis zur gewünschten Konsistenz auffüllen.

Für den Eierstich Eier und Milch verquirlen und mit etwas Salz und Pfeffer sowie der Messerspitze Muskat würzen. Die Masse in ein ausreichend hohes Gefäß geben und in der Mikrowelle 6-8 Minuten bei 600 Watt garen.

Die Nudeln nach Anweisung sehr bissfest kochen und unter kaltem Wasser abschrecken.

Die Petersilie klein hacken und in die Suppe geben. Den Eierstich in Würfel schneiden und ebenfalls dazugeben.

Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch einmal kurz aufkochen lassen.

Zum Schluss noch die Nudeln in die Suppe geben.