Mirabellenmarmelade


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

altes Famlienrezept, hundertprozentig gelingsicher

Durchschnittliche Bewertung: 4.47
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 02.09.2013 313 kcal



Zutaten

für
1.000 g Mirabellen
2 Tüte/n Vanillezucker
1 Zitrone(n), den Saft davon
500 g Gelierzucker, 2:1

Nährwerte pro Portion

kcal
313
Eiweiß
2,07 g
Fett
0,70 g
Kohlenhydr.
71,03 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 4 Minuten Gesamtzeit ca. 34 Minuten
Mirabellen waschen und entsteinen, mit dem Zucker und dem Zitronensaft in einem großen Topf vermischen und unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Von der Kochstelle nehmen und mit dem Schneidestab fein pürieren. Jetzt die Masse durch ein Haarsieb passieren, zurück in den Topf geben und 4 Min. unter ständigem Rühren sprudelnd kochen.
Sofort in vorbereitete Schraubgläser füllen und verschließen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kohlpudding

Werden die Mirabellen mit oder ohne Stein gewogen?

07.08.2022 17:26
Antworten
sweet-maja

Hallo, die entsteinten. Lg. Maja

09.08.2022 20:14
Antworten
Kochen_leicht_gemacht

Super easy und super lecker. Alle Sterne von mir. Ich hab noch einen Schuss Amaretto dazu. Super Rezept und super Ergebnis. Alle sind von der Konsistenz und dem Geschmack begeistert!

01.09.2021 10:52
Antworten
sweet-maja

Hallo, vielen Dank das freut mich :-)

01.09.2021 20:00
Antworten
sweet-maja

Hallo, keine Ahnung was der Grund ist, es sei denn du hast dich nicht an das Rezeot gehalten.Vielleicht hat sie nicht lange genug geköchelt, versuch es einfach noch mal. Lg. Maja

18.08.2021 15:57
Antworten
Fledi_68

Wie lange ist die Marmelade eigentlich haltbar?

29.08.2015 22:36
Antworten
sweet-maja

Hallo Silas, ich freue mich, das dir die Marmelade so gut schmeckt, vielen Dank für deine tolle Bewertung. Lg. Maja

04.08.2015 21:13
Antworten
LittleSilas

habe das erste mal überhaupt Marmelade gekocht. Es ist so einfach und sie schmeckt mega lecker. Hätte am liebsten die warme Marmelade aus dem Topf gelöffelt. Danke für das genial Rezept.

26.07.2015 12:41
Antworten
sweet-maja

Hallo Silvia, das freut mich. Vielen Dank für deine tolle Bewertung. Ich habe auch einen großen Eimer voll dastehen. den ich heute noch verarbeiten muß. Dieses Jahr ersticke ich in Mirabellen ;-) Lg. Maja

11.08.2014 18:00
Antworten
Barolinchen

Hallo Sweet-maja, ich habe 4 kg Mirabellen nach deinem Rezept verarbeitet und das Ergebnis ist eine köstliche Mirabellen -marmelade mit leichter Vanillenote. Danke und viele Grüße von Silvia

10.08.2014 14:26
Antworten