Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.08.2013
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 2.057 (23)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.02.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
150 g Zucker
250 g Mehl
200 g Butter
1 Tüte/n Vanillezucker
2 Stange/n Rhabarber
300 g Erdbeeren
 n. B. Puderzucker
4 EL Konfitüre
2 TL Backpulver
1 Schuss Milch
1 Prise(n) Salz
  Für die Streusel:, evtl.
250 g Mehl
100 g Zucker
 etwas Backpulver
100 g Butter, kalte

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rhabarber und die Erdbeeren würfeln und mit Puderzucker süßen. Mehl und Backpulver mischen.

Salz, Eier, Butter, Zucker, Milch und Vanillezucker mit dem Handrührgerät ca. 5 min. cremig rühren. Das Mehl-Backpulvergemisch hinzugeben und 5 min. weiterrühren.

Ein Stück Backpapier unter fließendem Wasser zerknüllen, ein tiefes Backblech (ich nutze immer eine große Alu-Brownieform) damit auslegen und den Teig darauf verteilen. Anschließend die gezuckerte Früchtemischung darauf verteilen.

Ca. 45 Min. bei 180°C im vorgeheizten Ofen backen. Wenn der Kuchen noch warm ist, mit Konfitüre glasieren (ich nehme selbst gemachte Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre - der Kuchen war eigentlich nur "Resteverwertung" der restlichen Früchte).

Wer möchte, kann auch noch aus 250 g Mehl, 100 g Zucker, ein wenig Backpulver und 100 g kalter Butter mit den Knethaken des Handrührers Streusel zubereiten und nach ca. 30 min. Backzeit auf den Kuchen streuen.