Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.08.2013
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 324 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.05.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Fladenbrot(e), dünne (Dürüm)
300 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais
1 Spritzer Chilisauce, scharfe (Sriracha)
2 TL Sambal Oelek
1 Schuss Chilisauce, süße
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Currypulver
 etwas Öl
1 Tüte/n Nacho(s)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrust in etwa 2-€-große Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und im heißen Öl anbraten und garen lassen.

Mais, Kidneybohnen, Sriracha und Sambal Oelek mit etwas Wasser dazugeben und köcheln lassen, bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist. Wem das so zu scharf ist, der kann es mit der süßen Chilisoße etwas neutralisieren.

Zum Schluss etwas auf von der Mischung auf ein Dürüm legen, dazu 3 - 4 zerbröselte oder ganze Nachos und das Ganze zusammenklappen.