Camping
Eier oder Käse
gekocht
Gluten
Hauptspeise
Käse
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Einfacher Spaghettisalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 26.08.2013 810 kcal



Zutaten

für
500 g Spaghetti
Salzwasser
2 kleine Knoblauchzehe(n), evtl. mehr
2 Port. Kräuter (Gartenkräuter), reichlich
1 Tasse Wasser
1 Tasse Öl
1 Beutel Käse (Gouda), gerieben
1 Beutel Käse (Edamer), gerieben

Nährwerte pro Portion

kcal
810
Eiweiß
25,63 g
Fett
51,58 g
Kohlenhydr.
61,05 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Spaghetti nicht zu lang lassen, besser etwas brechen, dann lässt sich der Salat besser essen. In reichlich Salzwasser bissfest kochen. Danach abgießen und in eine größere Schüssel geben, damit man die Zutaten gut unterheben kann.

Den Knoblauch fein zerdrücken und mit den Gartenkräutern und dem Öl an die fertig gekochten Nudeln geben und vermengen. Die Nudeln können noch warm sein.

Wenn die Nudeln etwas abgekühlt sind, noch den Käse dazu mischen. Wenn die Nudeln zu heiß sind, zerläuft der Käse - deshalb die ersten Zutaten etwas ziehen lassen und erst dann den Käse dazugeben.

Der Salat passt gut zu gegrilltem Fleisch oder Gemüse, auf ein Salatbuffet oder einfach nur zu einem geselligen Abend mit Freunden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.