Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.08.2013
gespeichert: 57 (0)*
gedruckt: 730 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2013
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Zucchini
Cocktailtomaten
Zwiebel(n)
1/2  Chilischote(n), evtl. 1 ganze
Karotte(n)
100 g Blattspinat (TK)
1/2 Würfel Gemüsebrühe
200 ml Wasser, kochend
50 ml Sojasauce
1 Dose Thunfisch, indischer oder im eigenen Saft
1 EL Sesamöl oder Olivenöl
1 Msp. Korianderpulver
1/2 TL Kurkuma, gemahlen
1/2 TL Currypulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blattspinat antauen lassen. Das Gemüse klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Zwiebeln und den Spinat im Öl anbraten und das restliche Gemüse (ohne die Tomaten) dazugeben. Ungefähr 2 Minuten braten lassen und dann die Tomaten dazugeben. Dann mit Koriander, Chili Kurkuma und Curry würzen. (Achtung: mit einer ganzen Chilischote wird es scharf!)

Den Brühwürfel in heißem Wasser auflösen und damit das Gemüse aufgießen. Die Sojasoße dazu gießen und alles zugedeckt köcheln lassen. Das Gemüse bissfest garen!

Den Thunfisch dazugeben und im Gemüse erwärmen. Noch einmal abschmecken, wer möchte, kann mehr Sojasoße dazugeben und heiß servieren! Dazu passen Reis oder Kartoffeln!