Putenspieße mit Datteln im Speckmantel und Salat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Tapas am Spieß

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 24.08.2013 280 kcal



Zutaten

für
500 g Putenbrust
24 Dattel(n)
12 Scheibe/n Speck
4 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver, mild oder scharf (je nach Gusto)
1 TL Meersalz
1 TL Honig

Für das Dressing:

4 EL Balsamico, dunkler
½ Zitrone(n), den Saft davon
6 EL Olivenöl, mildes, oder Öl nach Gusto
1 Prise(n) Meersalz
1 Prise(n) Pfeffer, frisch gemahlen

Außerdem:

½ Salat, (Kopfsalat) oder anderer Blattsalat
100 g Rucola
einige Basilikum - Blätter
Olivenöl, für die Grillpfanne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Putenbrust in ca. 1,5 cm große Stücke zerteilen. Die Datteln in den Speck wickeln (eine Speckscheibe in zwei Hälften teilen). Anschließend die eingewickelten Datteln abwechselnd mit 2 Stücken der Putenbrust aufspießen. Auf 8 Holzspieße verteilen. Das Olivenöl mit dem Paprikapulver, dem Meersalz und dem Honig in einer kleinen Schüssel vermengen und die Spieße damit bestreichen. Das Ganze zur Seite stellen.

Die Vinaigrette zubereiten. Den Salat mit der Vinaigrette anmachen und stehen lassen. Danach die Spieße in einer vorgeheizten Grillpfanne, die mit wenig Olivenöl eingepinselt ist, anbraten. Die Spieße wenden (sind nach ca. 10 - 15 Min. fertig). Den Salat und die Spieße auf einer Platte oder einem großen Teller anrichten.

Dazu passt eine Aioli oder Guacamole oder Salsas nach eigenem Gusto.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.