Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.08.2013
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 427 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2003
1.859 Beiträge (ø0,33/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Vanilleschote(n)
1 EL Vanillezucker
4 dl Sahne
2 dl Milch
80 g Zucker
Ei(er), nur das Eigelb
Limette(n), Abrieb und Saft
25 g Pistazien, fein gehackt
  Zucker, brauner, zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 150 ° Umluft vorheizen.

Die Vanilleschote auskratzen, das Mark mit dem Vanillezucker vermischen.

Sahne, Milch, Vanillezucker und den restlichen Zucker miteinander vermischen und den Zucker auflösen. Die Eigelbe, Abrieb der halben Limette und den Saft der ganzen Limette sowie die Pistazien dazugeben und gut durchrühren.

Die Flüssigkeit in 6 feuerfeste (Porzellan) Förmchen gießen und diese in die Saftpfanne des Backofens setzen.
In die Saftpfanne heißes Wasser gießen, so dass die Förmchen gut zur Hälfte im Wasser stehen. Nach rund 35 Minuten sollte die Creme fest sein.

Die Crème Im Kühlschrank 2-3 Stunden (auch über Nacht) erkalten lassen und kurz vor dem Servieren dünn mit dem braunem Zucker überstreuen und mit einem Bunsenbrenner karamellisieren.