Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.08.2013
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 1.120 (9)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.05.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Brokkoli
800 g Kartoffel(n)
  Salzwasser
100 g Kochschinken
Zwiebel(n)
500 ml Milch
80 g Butter, weiche
40 g Mehl
Eigelb
80 g Schmelzkäse mit Kräutern
  Salz und Pfeffer
 evtl. Muskat
  Semmelmehl für die Kruste
 n. B. Butterflöckchen
  Fett für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Den Brokkoli waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Anschließend die Kartoffelscheiben in leicht gesalzenem Wasser für etwa 5 Minuten kochen. Dann die Brokkoliröschen hinzugeben und weitere 5 Minuten kochen. Das Gemüse in einen Seiher abgießen und beiseite stellen.

Die Zwiebel schälen und würfeln. Dann in einer Pfanne mit etwas Öl glasig braten. Währenddessen den Kochschinken in Streifen schneiden und anschließend zu den Zwiebeln geben. Den Kochschinken leicht anbraten und Pfanne ebenfalls beiseite stellen.

Nun für die Bechamelsoße die Butter in einem Topf schmelzen. Das Eigelb, das Mehl und die Milch hinzugeben und unter Rühren mit dem Schneebesen aufkochen lassen. Anschließend den Schmelzkäse sowie Salz und Pfeffer (evtl. auch Muskat) je nach Geschmack hinzugeben. An den Gewürzen sollte hierbei allerdings nicht gespart werden!

Zum Schluss die Kartoffelscheiben in eine gefettete Auflaufform schichten. Darüber die Zwiebeln und den Schinken sowie den Brokkoli verteilen und anschließend alles mit der Bechamelsoße bedecken. Jetzt das Semmelmehl großzügig über den Auflauf geben und kleine Butterflocken darüber streuen.

Den Auflauf ca. 20 Minuten bei 150°C im vorgeheizten Ofen garen. Die letzten Minuten bei 180 – 200°C backen, bis die Kruste gebräunt und knusprig ist.