Brötchen aus Buttermilch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 23.08.2013



Zutaten

für
350 g Weizenmehl
3 TL Backpulver
1 TL Salz
50 g Butter, weiche
1 Ei(er)
150 ml Buttermilch
2 EL Milch, 1,5 %
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Mehl mit Backpulver und Salz mischen. Butter hinzufügen und durchkneten. Am besten mit den Händen. In einer 2. Schüssel die Buttermilch mit dem Ei schaumig rühren. Die Mehl-Butter-Masse hinzufügen und zu einem Teig verarbeiten. Nachdem eine homogene, glatte Konsistenz erreicht ist, ca. 12 Rohlinge formen. Den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze bzw. 190°C Umluft vorheizen. Die Rohlinge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Milch bestreichen. Ca. 15 Min. backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

cilest_81

wir haben das rezept getestet und finden das die brötchen sehr gut mit tunfisch oder lachs dazu remulade oder meeretich passen wenn wir hunger auf ein fisch brötchen haben sind die brötchen unsere erste wahl

10.11.2021 21:47
Antworten
Gghjjgfd

Schmeckt leider überhaupt nicht...

13.06.2020 10:00
Antworten
ipyko

Mir schmecken sie gar nicht, lieber mit Hefeteig backen!

03.02.2018 13:44
Antworten