Braten
Ei
Eier
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Pilze
Reis
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Reis-Shrimps-Pfanne

Reispfanne mit Champignons, Zwiebeln, Ei, Mais und Shrimps

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 23.08.2013



Zutaten

für
150 g Naturreis
Salzwasser
4 große Champignons
2 Zwiebel(n)
2 Ei(er)
1 Tasse Mais
170 g Shrimps oder kleine Nordseekrabben
1 Bund Schnittlauch
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Reis nach Packungsanleitung im Salzwasser zubereiten. Die Champignons waschen und in Scheiben, die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Eier in eine Tasse aufschlagen und etwas verquirlen. Die Krabben waschen, ggf. schälen, und trocken tupfen.

Jede der Komponenten in einer Pfanne einzeln mit Olivenöl anbraten (Champignons, Zwiebeln, Mais, Krabben/Shrimps). Aus den verquirlten Eiern Rührei zubereiten.

Alles in einer Schüssel mischen, den gekochten Reis dazugeben. Mit klein geschnittenem Schnittlauch, Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.