Schweinefilet mit Pilz-Paprikarahmsauce


Rezept speichern  Speichern

schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 23.08.2013



Zutaten

für
1 Schweinefilet(s)
1 Paprikaschote(n), rot
350 g Champignons, braun
100 ml Weißwein
200 ml Brühe
1 Becher Sahne
Salz und Pfeffer
n. B. Saucenbinder
etwas Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Pilze und die Paprikaschote putzen und klein schneiden. Das Schweinefilet in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Diese in heißem Öl anbraten, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

Das klein geschnittene Gemüse in die Pfanne geben und im Bratfett anbraten. Mit etwas Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Etwas Brühe (ca. 200 ml) und die Sahne dazugeben, wieder einkochen lassen.

Zum Schluss abschmecken, bei Bedarf noch binden und etwas Petersilie drüberstreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schokokeks1

Das war super lecker und wirklich sehr leicht nach zu kochen. Werde ich auf jeden fall nochmal machen.

25.08.2013 18:43
Antworten