Bewertung
(65) Ø4,21
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
65 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.10.2004
gespeichert: 2.030 (4)*
gedruckt: 36.025 (87)*
verschickt: 351 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.07.2003
1.464 Beiträge (ø0,25/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
450 g Mehl
400 g Butter
300 g Zucker
250 g Mohn, gemahlener
250 ml Milch
Ei(er)
1 Msp. Zimt
1 Spritzer Zitronensaft
500 g Magerquark

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Mürbeteig 300 g Mehl, 200 g Butter, 100 g Zucker. Aus diesen Zutaten einen Mürbeteig herstellen und Form auslegen (den Boden und den Rand).

Mohnmassenfüllung:
100 g Zucker
100 g Butter
250 g Mohn
1/4 l Milch
2 Eier
1 Ms. Zimt
1 Spritzer Zitrone
500 g Magerquark
Milch zum Kochen bringen und den gemahlenen Mohn dazugeben und ausquellen lassen, abkühlen.
Butter, Zucker, Eigelb, Zitrone, Zimt u. Magerquark mischen, dann abgekühlten Mohn dazugeben. Zum Schluss das steifgeschlagene Eiweiß unterheben. Auf den Mürbeteig geben.

Streusel:
100 g Butter
100 g Zucker
150 g Mehl
Alles zu Streuseln verkneten und auf die Mohn-Quarkfüllung geben.

Bei 150 - 160 Grad Heißluft ca. 1 Std. auf der 3. Schiene backen. Am besten auf dem Grillgitter. In die unterste Schiene Backblech mit Backpapier geben, damit der Backofen nicht so verkrustet, da der Kuchen etwas ausläuft beim Backen.