Salat
Fleisch
Gemüse
Vorspeise
warm
Snack
Früchte

Rezept speichern  Speichern

Mangochutney-Salat mit Putenstreifen

fruchtig, frischer Salat, der absolute Hit!

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 12.09.2013



Zutaten

für
1 Eisbergsalat, oder entsprechende Menge Feldsalat
10 Cocktailtomaten
½ Gurke(n)
½ Dose Mais
1 Paket Feta-Käse
500 g Hähnchenbrust, oder Putenbrust
1 Glas Mangochutney
75 ml Sauce, (Mango-Sauce)
2 EL Honig
3 EL Öl, zum Braten
Salz und Pfeffer
1 Becher Frischkäse, z. B. Feta-Gurke
1 Stange/n Ciabatta
1 Mango(s), reife, alternativ Pfirsich oder Nektarine
n. B. Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Fleisch in Streifen schneiden und in dem Öl gut anbraten. Das Gemüse waschen, abtropfen lassen und in die gewünschte Größe schneiden. Alles in eine große Schale geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Wenn das Fleisch von allen Seiten goldgelb angebraten ist, die klein geschnittene Mango (oder Pfirsich, Nektarine) kurz mit anbraten und dann das Chutney, die Mango-Sauce und den Honig hinzufügen. Alles bei mittlerer Hitze heiß werden lassen und 5 Min. köcheln. Gelegentlich umrühren. Sollte die Sauce zu fest sein oder zu wenig erscheinen, einfach ein bisschen Wasser dazu geben.

Den Feta in mundgerechte Würfel schneiden und in ein extra Schälchen legen. Achtung! Die Sauce wird heiß über den Salat gegossen und sofort vermischt. Den Feta bitte erst beim Servieren auf den Salat legen, da er sonst zerfällt und nicht mehr so appetitlich aussieht.

Wir essen den Salat immer mit Ciabatta und Frischkäse, weil es einfach super dazu passt und dadurch eine vollwertige Mahlzeit ergibt.
Der Salat ist weniger gut zum späteren Verzehr geeignet, da durch die Sauce und anfängliche Hitze der Eisbergsalat/Feldsalat schnell zusammenfällt.

Ich wünsche Euch allen eine guten Appetit =)

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Akimo

Ein wirklich fruchtiger Salat der uns sehr gut geschmeckt hat. Ich habe noch ein paar Nüsse dazu getan und dafür keinen Feta-Käse .:-) Passend dazu das Baguette mit Frischkäse.

08.10.2014 20:29
Antworten
ardnaSlö

Bitte nehmt einen cremigen Fetakäse, z.B. den von Rücker.. Ich freue mich auf Euer Feedback =)

13.09.2013 14:59
Antworten