Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.08.2013
gespeichert: 79 (2)*
gedruckt: 784 (5)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.04.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Sauerteig, (Roggen- T 1150)
350 g Dinkelmehl, T 1050
250 g Weizenmehl, T 812 oder 1050
200 g Roggenmehl, T 1150
500 ml Wasser, lauwarm
1 TL, gestr. Koriander, gem.
20 g Salz
10 g Hefe, n.B.
50 ml Bier, dunkles (kein kaltes), für die Brotkruste
2 g Hefe, frische
30 g Roggenmehl, T 1150

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten für die Brotkruste gründlich verrühren und 30 Min. bei Zimmertemperatur stehen lassen.
Inzwischen die restlichen Zutaten in der Küchenmaschine langsam 10 Minuten kneten und in der Schüssel 30 Min. ruhen lassen. Danach nochmals gründlich durchkneten. In ein Gärkörbchen legen (mit wenig Mehl bestreut) und 2 Std. abgedeckt gehen lassen, bis sich kleine Risse bilden.
Auf ein Backblech stürzen und alles dick mit der Bierpaste einstreichen. Gleich im vorgeheizten Backofen bei O/U 250° auf der 2. Einschubleiste von unten 10 Min. backen, auf 200° herunterschalten und weitere 25 Min. backen (evtl. Klopfprobe machen).
Das Brot wiegt ca. 1,5 kg und schmeckt auch ohne Bierkruste sehr gut. Wem das zu riesig ist, kann den Teig auch teilen und daraus zwei Brote backen.