Backen
Europa
Fingerfood
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Party
Pizza
Snack
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Easy Calzones

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 08.11.2013



Zutaten

für
2 Port. Pizzateig
4 Tomate(n)
1 Bund Kräuter, italienische
1 Becher Frischkäse
1 Beutel Mozzarella, gerieben
1 Pck. Parmesan, gerieben (kleine Packung)
1 Pck. Käse, gerieben (Romanokäse - Pecorino, kleine Packung)
Salz und Pfeffer
1 Pck. Kräuterbutter oder Knoblauchbutter (Rolle), evtl.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Tomaten waschen und in feine Scheiben schneiden. Die gewaschenen Kräuter fein hacken. Man kann auch getrocknete oder tiefgekühlte Kräuter verwenden.

Die erste Portion Pizzateig rund auswallen oder bereits rund ausgerollten Pizzateig kaufen. Die Tomatenscheiben auf den Teig legen, zwischen den Scheiben ca. 2 Fingerbreit platz lassen. Einen Esslöffel Kräuter, Frischkäse und Parmesan, Mozzarella und Romanokäse auf die Tomatenscheiben setzten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Noch mal mit etwas Mozzarella bestreuen.

Die zweite Portion Pizzateig ebenfalls rund auswallen und über den ersten, belegten Teig legen, an den Rändern etwas andrücken. Nun z. B. mit einem Glas die Tomaten ausstechen.

Nach Belieben die ausgestochenen Calzones mit geschmolzener Kräuter- oder Knoblauchbutter bepinseln und im Ofen bei ca. 180°C - 200°C (Umluft) backen, bis der Teig schön braun ist.

Kann man mit einem Salat reichen, oder auch als Apérogebäck bzw. Fingerfood anbieten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.