Limoncello-Törtchen


Rezept speichern  Speichern

einfach, schnell und lecker! Ergibt 12 Stück.

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 08.11.2013



Zutaten

für

Für den Teig:

4 Ei(er)
120 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g Mehl
40 g Speisestärke
1 ½ TL Backpulver

Für die Creme:

200 ml Sahne
200 g Schmand
5 EL Likör (Limoncello)
etwas Puderzucker, evtl.
1 Pck. Sahnesteif

Für die Dekoration:

n. B. Obst nach Saison

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Eier mit dem Zucker sehr schaumig schlagen, das Mehl mit dem Backpulver und der Stärke mischen, vorsichtig über die Schaummasse sieben und unterheben. Die Biskuitmasse in 12 Tortelettförmchen (Durchmesser ca. 10 cm) füllen und bei 180°C im vorgeheizten Backofen ca. 10 min. backen.

Für die Creme die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Den Schmand mit dem Puderzucker und dem Limoncello verrühren und die Sahne unterheben. Die Creme auf die erkalteten Torteletts spritzen und mit dem Obst garnieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KochMaus667

Hallo amazone, da bin ich doch die Erste, die diese leckeren Törtchen bewertet!!! Die sind schnell gemacht und genauso schnell gegessen. Ich habe Mandarinen aus der Dose als Deko genommen und ein paar Minzblättchen. Mein Mann war begeistert und so werde ich sie noch öfter machen. LG Jutta

02.11.2017 13:59
Antworten