Amarena-Kirsch Gugelhupf


Rezept speichern  Speichern

aromatischer, saftiger Marmor-Kirsch Gugelhupf

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 27.08.2013



Zutaten

für
1 Glas Kirsche(n) (Amarena-), ca 200 g Abtropfgewicht
200 g Sahne
100 g Schokolade, zartbitter
100 g Schokolade, weiß
250 g Butter
140 g Zucker
1 Vanilleschote(n), das Mark
5 Ei(er), GewKl M
250 g Mehl, Type 405
100 g Speisestärke
15 g Backpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Vorbereitung:
Kirschen abtropfen lassen und halbieren. Schokolade mit jeweils 100 g Sahne im Wasserbad auflösen. Gugelhupf-Form gut mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Ofen auf 170 °C Umluft vorheizen.
Rührteig:
Butter mit Zucker und Vanillemark gut schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und Weizenpuder (Speisestärke, Mondamin, Gustin usw.) sieben. Die Eier werden abwechselnd mit dem gesiebten Mehl unter die schaumige Butter gerührt. Nicht schaumig rühren!!
Die Masse halbieren und die, inzwischen kalte, aufgelöste Schokolade in je eine Hälfte einrühren.
Teige abwechselnd in die Gugelhupf-Form einfüllen. Dabei auf jede Schicht einen Teil der Kirschen einstreuen. Teig nicht auseinander streichen oder in der Form mischen!! Es sollten von jedem Teig zwei Schichten sein.
Gugelhupf bei 170 °C etwa, je nach Ofen, 50 - 60 Min backen. Nach auskühlen mit Puderzucker stauben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ep1312

Auch auf YouTube: #URL zu YouTube von Admin entfernt --> Suchbegriff: Amarena Kirsch Gugelhupf# LG Peter

28.08.2013 08:14
Antworten