Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.08.2013
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 528 (6)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Putenfleisch, (Putenfilet)
250 g Zucchini
2 kleine Fenchel
2 m.-große Kartoffel(n)
250 ml Sahne
1 Handvoll Dill, oder Kräuter nach Geschmack
  Butter, oder Margarine zum Anbraten
  Butterflocken, nach Bedarf
  Semmelbrösel
  Salz und Pfeffer
  Kümmel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst Zucchini, Fenchel und Kartoffeln putzen und in Würfel schneiden. Das Kraut vom Fenchel aufheben. Kartoffeln in einer Pfanne kurz anbraten und Zucchini und Fenchel dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel nach Geschmack würzen und alles gut durchbraten. Die Sahne hinzufügen und kurz einkochen lassen. Das Fenchelkraut und den Dill zufügen. Eventuell noch einmal abschmecken.

Die Putenfilets waschen und in eine Auflaufform geben. Das Gemüse auf die Putenfilets geben und mit ein paar Flocken Butter und einer Handvoll Semmelbrösel bedecken. Das Ganze dann in den Ofen stellen und bei 200°C (Umluft) ca. 30 Min. backen.