Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.08.2013
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 143 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.01.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
12 Scheibe/n Zwieback
50 g Zucker
50 g Butter, (Joghurtbutter)
2 Pck. Frischkäse, 0,2% Fett
1 Becher Cremefine wie Saure Sahne
Ei(er)
100 g Zucker
1 Beutel Puddingpulver, Vanille-
1 TL Backpulver
1 Beutel Aroma, (Orangeback)
5 cl Grand Marnier
2 Dose/n Mandarine(n), abgetropft

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Boden den Zwieback in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz zerbröseln, mit der Butter und 50g Zucker verkneten. Den Boden einer gefetteten Springform damit auslegen.

Für den Belag die Eier trennen. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Den Frischkäse mit allen Zutaten, außer den Mandarinen, cremig verrühren. Zum Schluss den Eischnee und die Mandarinen vorsichtig unterheben. Die Masse auf dem Boden verteilen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C bzw 160° mit Heißluft eine Stunde backen. Nach dem Backen sofort mit einem spitzen Messer von der Form lösen und auskühlen lassen.

Schmeckt genau so gut wie eine Philadelphiatorte, hat aber weit weniger Kalorien. Genuss ohne Reue, hält gut ein paar Tage frisch.