Bewertung
(4) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2013
gespeichert: 205 (3)*
gedruckt: 1.238 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.08.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Fisch:
200 g Kabeljaufilet(s), oder ein anderer weißer, fester Fisch wie z. B. Snapper, in kleine 2 cm Stücke geschnitten
50 ml Limettensaft
1 EL Olivenöl
1 Prise(n) Meersalz
Tomate(n), entkernt und in kleine Stücke geschnitten
1 kleine Zwiebel(n), rot, fein gewürfelt
1 kl. Bund Koriandergrün, fein gehackt
Chilischote(n), grün, fein gehackt, am besten Jalapeno oder Serrano
  Für den Dip: (Guacamole)
Avocado(s)
Zwiebel(n)
1 kl. Bund Koriandergrün
Limette(n), evtl. auch 2
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vermischen Sie die Fischstücke mit dem Limettensaft, einem Schuss Olivenöl und einer Prise Meersalz in einer Schüssel und stellen Sie diese ungefähr 30 - 60 Minuten in den Kühlschrank. Bei dieser Prozedur wird der Fisch im Limettensaft "gegart".

In der Zwischenzeit für die Guacamole die Avocados halbieren, den Kern entfernen und mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch herausholen. Zerstampfen Sie die Avocado, schneiden Sie die Zwiebel in feine Stücke, hacken den Koriander und pressen ein oder zwei Limetten aus. Vermischen Sie alles in einer Schüssel und salzen Sie es je nach Geschmack.

Nach mindestens 30 Minuten gießen Sie die Flüssigkeit des Ceviches per Sieb ab. In derselben Schüssel mischen Sie dann den Fisch mit Tomate, Zwiebel, Koriander und Chili. Vielleicht nochmal nach Geschmack salzen.

Auf kleinen Tellern oder auf Tostaditos die Guacamole verteilen, die Cevichemischung darauf legen und servieren.
Hierzu passt eine feurige gelbe Habanerosalsa oder eine grüne Salsa aus Tomatillos.

Eiskaltes mexikanisches Bier, ein trockener, fruchtiger Weisswein oder Prosecco passen perfekt zu diesem leichten, spritzigem Gericht.