Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.08.2013
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 438 (23)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.04.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Tortellini, oder Ravioli
100 g saure Sahne
60 g Miracel Whip Dip
40 g Parmesan, gehobelt
Paprikaschote(n), rot
250 g Pilze, frische
Lauchzwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
 n. B. Rucola, frischer, optional
1 TL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 300 kcal

Tortellini oder Ravioli nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Mit kaltem Wasser abbrausen und zur Seite stellen.
Für das Dressing den Parmesan hobeln. Saure Sahne und Miracel Whip Dip hinzufügen. Mit etwas Salz und etwas Pfeffer würzen. Alles gut miteinander verrühren.

Champignons säubern (Haut abziehen) und die Knoblauchzehen schälen und andrücken. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Pilze zusammen mit den Knobauchzehen ca. 5 Minuten braten. Danach abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Paprika in kleine Würfel schneiden und die Lauchzwiebel in Ringe. Beides zum Dressing hinzufügen und umrühren.

In die Schüssel mit dem Dressing nun die Tortellini oder Ravioli und die Champignons samt dem Bratensaft geben und gut vermengen.
Wer will, kann zum Schluss noch ein wenig frischen Rucola untermischen.