einfach
gekocht
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Geniale 1-Minuten-Sauce für Fisch

Durchschnittliche Bewertung: 2
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

1 Min. simpel 19.08.2013



Zutaten

für
2 EL Lachs (Lachscreme) oder Krabbencreme aus der Tube
½ Becher süße Sahne
125 ml Weißwein oder Roséwein
Pfeffer
evtl. Saucenbinder

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Minute Koch-/Backzeit ca. 1 Minute Gesamtzeit ca. 2 Minuten
In einem kleinen Topf 2 gehäufte EL Lachscreme und die Sahne unter Rühren erhitzen. Wein und Pfeffer hinzufügen und kurz aufkochen. Bei Bedarf mit Soßenbinder andicken.

Leckere Verwendung für die Tubenreste. Passt zu allen Fischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

percell

Wenn man es genauso nach kochen würde, wäre die Sosse nicht genießbar! Mit nur ein bisschen Wein und viel Milch ist es super!

18.12.2015 01:07
Antworten