einfach
Lactose
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sommerlicher Obstsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.08.2013 421 kcal



Zutaten

für
1 Dose Pfirsich(e), abgetropft
1 Dose Mandarine(n), abgetropft
1 Apfel
1 Banane(n)
1 Birne(n)
1 Becher Schmand
1 Becher Quark
1 Becher Naturjoghurt
5 Pck. Vanillezucker
n. B. Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
421
Eiweiß
12,40 g
Fett
20,05 g
Kohlenhydr.
47,15 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Pfirsiche und Mandarinen aus der Dose sowie das frische Obst klein würfeln. Das frische Obst vorher schälen. Alles in eine Schüssel geben.

Für das "Dressing" Schmand, Joghurt und Quark in einer kleinen Schüssel verrühren und mit Vanillezucker süßen. Der Vanillezucker dient hierbei nur dem Geschmack ... Also zwischendurch abschmecken und bei Bedarf mit normalem Zucker nachsüßen.

Dann das "Dressing" zum gewürfelten Obst geben und verrühren. Am besten ganz kühl aus dem Kühlschrank verzehren.

Eine hervorragende Erfrischung im Sommer, welche sogar den kleinsten der Familie schmeckt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ter_mer

Bei uns ist auch schonmal was übrig geblieben und es hat dann am naechsten tag noch sehr gut geschmeckt. Die früchte werden dann schon ein bischen braun. İch würde es aber nach möglichkeit am gleichen tag noch aufbrauchen.

17.08.2017 13:22
Antworten
s2510

Kann man das gut vorbereiten oder werden die Früchte schnell braun? Würde den Obstsalat am liebsten schon am Vortag machen!

16.08.2017 17:15
Antworten
ter_mer

Hallo, mit frischen Nektarinen war es sicher noch besser :) freut mich dass dir das rezept gefallen hat. Lg aline

20.07.2017 08:40
Antworten
Estrella1

Hallo! Statt Pfirsiche habe ich frische Nektarinen genommen. Ein super frischer und fruchtiger Salat. LG Estrella

19.07.2017 20:05
Antworten