Brotspeise
Fingerfood
Fisch
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Lactose
Party
Resteverwertung
Snack
Studentenküche
einfach
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Thunfisch-Pizza-Zunge

leichter und schneller Snack oder kleines Abendessen

Durchschnittliche Bewertung: 4.25
bei 14 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 16.08.2013 943 kcal



Zutaten

für
3 Brötchen zum Aufbacken
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
½ Paprikaschote(n)
1 Zwiebel(n), rot
1 Becher Schmand
50 g Käse, gerieben
1 TL Oregano
8 Blätter Basilikum
Salz und Pfeffer
1 Chilischote(n), evtl.

Nährwerte pro Portion

kcal
943
Eiweiß
32,43 g
Fett
68,89 g
Kohlenhydr.
49,00 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Brötchen (nicht aufgebacken) aufschneiden. Den Backofen auf 200°C (Umluft) vorheizen.

Die Zwiebel und die Paprika fein würfeln. Den Thunfisch abgießen und mit dem Schmand und dem Reibekäse zum Gemüse geben. Mit den Gewürzen gut abschmecken und vermischen. Das Basilikum fein zerzupfen und untermischen.

Die (relativ feste) Masse auf die Brötchenhälften streichen. Der Belag wird bei 3 Brötchen relativ dick (und besonders lecker). Die Brötchen ca. 20 Minuten backen, bis der Belag schön hellbraun gefärbt ist.

Ein leichter schneller Snack fürs Mittagessen oder ein kleines Abendessen, mit dem alle satt und zufrieden werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

wasserricky

Sehr schnell zubereitet, richtig lecker und der Sattmacher schlechthin. Wir lieben Thunfisch! Statt Schmand (hatte ich nicht da) habe ich Sauere Sahne verwendet.

26.07.2019 09:25
Antworten
Assimausi1963

Mensch, das war echt lecker.😊 Mann und Sohn waren auch sehr angetan. Wird es öfter geben. Varianten würden mit da auch einfallen. Heute gab's das Original Rezept.👍

07.05.2019 19:57
Antworten
Bella_0912

Schnell gemacht, lecker, jedem schmeckt es. Was will man mehr? Vielen Dank für das schöne Rezept

09.08.2018 14:54
Antworten
atlantikwusterwitz

Tolles Abendbrot für mein Bande, aber auch für Papa!!!

03.12.2016 22:42
Antworten
Arizo1980

mein mann war begeistert

23.02.2016 22:49
Antworten
123Maria321

Ich hatte kein Basilikum, dafür etwas mehr Oregano. Habe noch Mais und 3 Esslöffel Salsa Soße hinzugefügt. ohne etwas schärfe sind sie zu "flüpp".

20.02.2016 14:35
Antworten
twosab

Hallo, ich habe dieses Rezept schon sehr oft gemacht und uns schmeckt es sehr sehr gut.Kann ich nur weiter empfehlen. Liebe Grüße Sabine

13.01.2015 18:47
Antworten
Melli1404

Hallo Habe heute Abend die Thunfisch-Pizza-Zungen gemacht und muss sagen es hat uns sehr gut geschmeckt ! Hatte zwar keinen frischen Basilikum gehabt, (dafür etwas mehr Oregano genommen )und hat trotzdem super lecker geschmeckt. Danke für das tolle Rezept. Mfg Melli

06.11.2013 21:22
Antworten