Bouillabaisse mit Meeresfrüchten


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 15.08.2013



Zutaten

für
500 g Meeresfrüchte
750 ml Fischbrühe
1 Limette(n)
1 Zwiebel(n)
1 Karotte(n)
½ Knolle/n Fenchel
2 Kartoffel(n)
4 Zehe/n Knoblauch
2 Tomate(n)
4 EL Olivenöl
½ Liter Weißwein
1 Bund Petersilie
4 EL Mayonnaise
½ Paprikaschote(n), rot
3 Zehe/n Knoblauch
1 Schalotte(n)
Salz und Pfeffer
1 Baguette(s)
2 Zehe/n Knoblauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Rouille:
3 Zehen Knoblauch, die halbe Paprika und die Schalotte ganz fein schneiden. Zusammen mit der Mayonnaise gut mischen und abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Die Suppe:
Das andere Gemüse grob schneiden. Die Kartoffeln in Scheiben und die Limette in 2 Stücke.
Olivenöl erhitzen und das Gemüse anbraten, erst die Zwiebel, dann Knoblauch und danach das andere Gemüse hinzufügen. Die Limette auspressen und Saft hinzufügen.
Ablöschen mit Weißwein, bis das Gemüse darin schwimmt. Aufkochen und 10 Minuten kochen lassen.
Dann die Fischsuppe hinzufügen. Wieder aufkochen und 10 Minuten kochen lassen bis das Gemüse gerade gar ist.
Die Meeresfrüchte hinzufügen und nun dafür sorgen, dass diese warm werden (ca. 5 Minuten).

In der Zwischenzeit ein Baguette in Scheiben schneiden. Knoblauch zerkleinern. Die Baguettescheiben einreiben mit dem Knoblauch, einige Zeit einziehen lassen und dann in der Pfanne mit etwas Öl oder Butter knusprig braten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Spargelkoenigin

Genau nach diesem Rezept habe ich gesucht. Ich werde es nachkochen und berichten. Aber alleine schon das Bild überzeugt, LG Spargelkoenigin

22.09.2013 00:08
Antworten