Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.08.2013
gespeichert: 59 (0)*
gedruckt: 867 (7)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.01.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Nudeln (Hörnchen)
  Salzwasser
2 EL Öl
400 g Hähnchenbrustfilet(s), gewürfelt
5 EL Pesto Rosso
1 TL Zitronensaft
2 Zehe/n Knoblauch, gepresst
75 g Pinienkerne
250 g Cherrytomate(n)
Frühlingszwiebel(n)
130 g Käse (Gouda), klein gewürfelt
3 EL Basilikum, frisches, in dünne Streifen geschnitten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und darin die Hähnchenbrustwürfel goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Für das Dressing das Pesto mit 1 EL Öl, dem Zitronensaft und dem gepressten Knoblauch verrühren. Die Nudeln (noch warm) mit dem Pestodressing vermischen und abkühlen lassen.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett unter ständigem Rühren goldbraun anrösten. Die Frühlingszwiebeln in dickere Ringe bzw. Stücke schneiden. Die Cherrytomaten vierteln. Hähnchenfleisch, Frühlingszwiebeln und Tomaten nun zum Nudelsalat geben und vermischen.

Vor dem Servieren die Goudawürfel und das in feine Streifen geschnittene frische Basilikum hinzufügen (geht super mit einer Schere). Bei Bedarf noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken.