Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2013
gespeichert: 240 (0)*
gedruckt: 2.688 (44)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.04.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
500 g Weizenmehl, Type 550
160 g Joghurt, türkischer, mit mindestens 10 % Fettanteil
50 g Kräuterbutter
3 EL Milch, kalte, 3,5 % Fettanteil
1 TL Salz, bevorzugt Meersalz aus der Mühle
Ei(er), Größe L oder XL
  Für die Füllung:
500 g Gehacktes, gemischtes, (halb Rind oder Kalb und halb Lamm oder Hammel (nur Rind oder nur Lamm geht auch)
50 g Kräuterbutter
2 EL Olivenöl, natives
2 EL Petersilie, gehackt
2 EL Tomatenmark
1 TL, gehäuft Salz, bevorzugt Meersalz aus der Mühle
1 TL, gehäuft Pfeffer, bevorzugt schwarz oder bunt aus der Mühle
1 TL, gehäuft Paprikapulver, rot, scharf, gemahlen
2 Msp. Kreuzkümmel, gemahlen
4 Zehe/n Knoblauch
1 große Zwiebel(n), bevorzugt rot, eine weiße geht auch
 n. B. Sesam, schwarz und weiß gemischt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 593 kcal

Mehl mit Salz und Joghurt mischen. Eier, Butter und Milch zufügen und den Teig am besten per Hand zu einer glatten festen Kugel kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Zwiebel und Knoblauch pellen und in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Zwiebel im Olivenöl glasig dünsten. Hack und Knoblauch zufügen und braten. Tomatenmark unter das Hack rühren und mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz, Paprika und Kreuzkümmel würzen. Fein gehackte Petersilie unter das Hack mischen. Pfanne vom Herd nehmen.

Teig in 12 möglichst gleichgroße Stücke teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn zu Rechtecken ausrollen. Hackfleischfüllung auf den Teigstücken verteilen und ringsum einen kleinen Rand frei lassen. Börek zusammenrollen und die Ränder fest andrücken. Börek mit der Nahtstelle nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Butter in einem Topf schmelzen und die Börek damit einpinseln. Nach Bedarf etwas Sesam darüber streuen. Börek im vorgeheizten Ofen bei 180° Grad Unter-/Oberhitze auf der mittleren Schiene ca. 25 - 30 Minuten goldbraun backen.