Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.08.2013
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 285 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.02.2012
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Thunfisch - Filet, TK oder frisch
1/2  Zitrone(n), den Saft davon
  Salz und Pfeffer
1 TL Thymian, getrocknet
1 große Zwiebel(n)
Paprikaschote(n)
250 g Tomate(n)
1 EL Öl zum Braten
1 TL Paprikapulver, edelsüß
250 g Kartoffel(n)
125 ml Weißwein, lieblich
1 Becher Schlagsahne
Knoblauchzehe(n)
Chilischote(n)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Thunfisch waschen und trocken tupfen. Dann in Stücke schneiden, in eine kleine Schüssel geben und mit Salz (ca. 1/2 Teelöffel), Pfeffer und Thymian würzen. Den Zitronensaft dazugeben und durchrühren. Nun den Thunfisch 30 Minuten marinieren lassen.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Die Zwiebel vierteln und den Knoblauch in kleine Stücke schneiden. Die Paprika- und die Chilischote waschen. Die Paprika entkernen und in Stücke schneiden, die Chili ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten kreuzförmig einritzen, kurz in heißes Wasser tauchen, dann pellen und in Stücke schneiden.

Das Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch anbraten. Wenn die Zwiebelviertel glasig sind und sich die Schichten trennen, den Knoblauch hinzugeben und unter Rühren weiterbrutzeln.

Nach ca. 5 Minuten das Paprikapulver, die Tomaten und Chili hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Noch mal 10 Min. kochen lassen.

In der Zeit die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Nun die Kartoffelstücke, den Weißwein, die Thunfischstücke und die Sahne hinzugeben. Das Ganze noch ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.