Lavendelmuffins


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 05.11.2013



Zutaten

für
2 EL Lavendel, getrocknet
100 g Sahne
150 g Butter
250 g Mehl
2 TL Backpulver
2 Ei(er)
100 g Schmand
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 8 Stunden 40 Minuten
Blüten und Sahne aufkochen. Abkühlen lassen, über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag Sahne durch ein Sieb gießen, Blüten gut ausdrücken.

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Butter schmelzen lassen. Mehl und Backpulver vermischen. Eier, Schmand, Zucker, Vanillezucker, Lavendelsahne und Butter verrühren. Die Mehlmischung zügig unterrühren.
12 Muffinformen in ein Muffinblech setzen und den Teig einfüllen. Die Muffins im Backofen auf der mittleren Schiene 20-25 Minuten goldbraun backen, aus der Form lösen. Muffins mit Puderzucker bestreuen.

Tipp:
Für ein intensiveres Aroma, Lavendelblüten in der Sahne lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Annebiene

Sehr angenehmer dezenter, aber dennoch vorhandener Lavendelgeschmack. Habe statt Schmand Frischkäse genommen. Sind wirklich gut geworden. Danke für das Rezept

24.06.2020 09:37
Antworten