Lauwarmer Romanesco-Brokkoli Salat mit Ziegencamembert


Rezept speichern  Speichern

ein Rezept für den Dampfgarer

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 21.08.2013



Zutaten

für
400 g Romanesco
400 g Brokkoli
1 Zitrone(n), den Saft, die abgeriebene Schale
1 Orange(n), den Saft
4 Knoblauchzehe(n), in feinen Scheiben
4 EL Oregano, frisch, die Blätter
8 EL Olivenöl
etwas Salz
etwas Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
300 g Käse (Ziegencamembert) in Scheiben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Kohl in große Stücke zerteilen und den großen Strunk entfernen. Stücke nochmals senkrecht zerteilen. Im Dampfgarer 6 Min. bei 100° garen und abtropfen lassen.
Währenddessen Olivenöl in einem Topf erwärmen und Knoblauch darin leicht Farbe nehmen lassen. Zitronenabrieb, Thymian, Zitronen- und Orangensaft zufügen und bei kleiner Hitze 5 Min. ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Herd ausschalten und die Camembertscheiben kurz in der Marinade erwärmen.
Gemüse auf Tellern anrichten. Den warmen Ziegenkäse darauf legen und mit der Marinade beträufeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Parmigiana

Hallo, mangels Dampfgarer habe ich das Gemüse im Topf mit Dämpfeinsatz gedünstet, das hat auch wunderbar geklappt. Danke für das leckere Rezept und einen schönen Ostersonntag! parmigiana

27.03.2016 18:32
Antworten