Bewertung
(82) Ø4,70
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
82 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.10.2013
gespeichert: 1.096 (2)*
gedruckt: 9.015 (35)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

180 g Mehl
80 g Margarine, vegane (z.B. Alsan S oder Alsan Bio)
80 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1/2 TL Backpulver
50 ml Wasser
500 g Zwetschgen
  Fett für die Form
  Für die Streusel:
150 g Mehl
100 g Margarine, vegane (z.B. Alsan S oder Alsan Bio)
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 TL Zimtpulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Margarine, Zucker, Backpulver, Vanillezucker und Wasser einen Mürbeteig herstellen und 1/2 Std. kaltstellen, dann lässt er sich besser ausrollen. Ich habe ihn aber auch schon direkt weiterverarbeitet. Geht auch, wenn's mal schnell gehen muss.

Die Zwetschgen waschen, halbieren und die Steine entfernen, danach vierteln. Eine eingefettete Springform mit dem Mürbteig auslegen. Dann mit den Zwetschgen belegen.

Für die Streusel das Mehl mit Zucker, Margarine und Zimt verkneten und auf dem Kuchen verteilen. Bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 55 – 60 min. auf der unteren Schiene backen. Evtl. mit einem Klecks Sojasahne servieren.